Leitfaden Rechtsfragen E-Learning

Der Leitfaden „Rechtsfragen bei E-Learning“ von Dr. Till Kreutzer gibt einen guten Überblick über die folgenden Themen (Zitat des Inhaltsverzeichnisses):

I. Einleitung ………………………………………………………………………………………………. 2
II. Inhaltsverzeichnis ………………………………………………………………………………….. 3
III. Urheber- und Leistungsschutzrechte ………………………………………………………. 4
1. Was schützt das Urheberrecht? ……………………………………………………………… 4
2. Welche Rechte gewährt das Urheberrecht? ……………………………………………… 7
3. Wem steht das Urheberrecht, wem stehen Nutzungsrechte zu? …………………. 7
4. Entstehung des Urheberrechts ……………………………………………………………….. 9
5. Freie Werke und Open Content ……………………………………………………………… 9
6. Gesetzliche Nutzungsfreiheiten: die Schranken des Urheberrechts …………… 14
7. Erwerb von Nutzungsrechten ……………………………………………………………….. 26
8. Dokumentationen über Fremdinhalte …………………………………………………….. 37
IV. Weitere für E-Learning relevante Schutzrechte ……………………………………… 38
1. Persönlichkeitsrechte, vor allem: das Recht am eigenen Bild ……………………. 38
2. Das Markenrecht ………………………………………………………………………………… 39
V. Literaturliste …………………………………………………………………………………………. 42

Die aktuelle Fassungen gibt es bei Multimedia Kontor Hamburg.