Nicht-Konferenz – 1. E-Learning-Tag FH Flensburg

1. E-Learning-Tag FH Flensburg

Datum: 18.04.2013
Ort: H130-132 im Hauptgebäude (H) der FH Flensburg
Organisation: Arne Möller (Produktmanager Online-Studiengänge, LINAVO)

Unter dem Motto „Blick über den Tellerrand – Wie macht Ihr das eigentlich?“  trafen sich am Donnerstag, den18.4.2013, E-Learning-Spezialisten der Hochschulen von Wismar über Lübeck und Kiel bis Flensburg an der FH Flensburg zu einer Nicht-Konferenz.

Den Initiatoren Arne Möller (FH Flensburg) und Juliane Hübner (FH Kiel) war dabei wichtig, einen Raum für Dialog zu schaffen statt eine Abfolge von Vorträgen zu bieten. So arbeiteten die Teilnehmer gemeinsam an Lösungen und teilten ihre Erfahrungen. Dabei nutzten sie für dieses offene Format Lernplattformen im Internet und andere Online-Dienste (Etherpads für die Dokumentation). Die Themen (s.u. „Ergebnisse“) reichten von der Weiterbildung von Lehrenden über E-Klausuren,  Einsatz von Augmented Reality und Filmen in der Lehre bis hin zu Open Educational Resources.  Alle Themen wurden im Vorfeld der Nicht-Konferenz von den Teilnehmern vorgeschlagen und die Tagesplanung durch Abstimmung festgelegt.

Das Format fand großen Anklang und viele Teilnehmer wünschten sich eine Fortsetzung der Veranstaltung.

Beispiel der HS Wismar für Augmented Reality: Das Zusammenlegen einer chemischen Formel erzeugt im Display eines Smartphones oder Tablets ein Bild des Moleküls. (Foto: A.Möller)


Beispiel der HS Wismar für Augmented Reality: Das Zusammenlegen einer chemischen Formel erzeugt im Display eines Smartphones oder Tablets ein Bild des Moleküls. (Foto: A.Möller)

Konzept der Veranstaltung als PDF-Datei:

KonzeptOstkuestenEduCamp.PDF

Ergebnisse der Diskussionsrunden:

Alle Ergebnisse der Diskussionsrunden wurden während der Veranstaltung stichwortartig durch die Teilnehmer in Etherpads dokumentiert. Folgen Sie den Links zu den jeweiligen Ergebnisseiten:

Evaluation der Veranstaltung:

Feedback_E-Learning-Tag.PDF

Teilnehmer von den Hochschulen:

Hochschule Wismar
Fachhochschule Lübeck
Fachhochschule Kiel
Christian-Albrechts-Universität, Kiel