Schlagwort-Archive: Urheberrecht

Urheberrecht – weitere Befristung der Bildungs- und Wissenschaftsschranke

Die SPD-Fraktion des Bundestages informiert in einer Pressemitteilung über die erneute Verlängerung der Bildungs- und Wissenschaftsschranke im Urheberrecht bis Februar 2023.

Leider spricht die Pressemitteilung nur von „erlaubnisfreier“ Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke. Ob die Nutzung weiter der geplanten Anmeldepflicht und Vergütung unterliegen wird, verschweigt der Beitrag. Die postulierte „Rechtssicherheit für Lehrende, Studierende, Universitäten und Bibliotheken“ ist damit aus der kurzen Veröffentlichung nicht heraus zu lesen.

 

Urheberrecht: Einzelerfassung von Lehrmaterialien

Der Informationsdienst Wissenschaft berichtet über ein Pilotprojekt der Universität Osnabrück alle verwendeten elektronischen Lehrmedien einzeln zu erfassen und der VG Wort zu melden.

Der Aufwand stellte sich dabei als unzumutbar hoch dar, wobei gleichzeitig die Verwendung geschützter Materialien nach Stichproben massiv rückläufig war.

Leitfaden Rechtsfragen E-Learning

Der Leitfaden „Rechtsfragen bei E-Learning“ von Dr. Till Kreutzer gibt einen guten Überblick über die folgenden Themen (Zitat des Inhaltsverzeichnisses):

I. Einleitung ………………………………………………………………………………………………. 2
II. Inhaltsverzeichnis ………………………………………………………………………………….. 3
III. Urheber- und Leistungsschutzrechte ………………………………………………………. 4
1. Was schützt das Urheberrecht? ……………………………………………………………… 4
2. Welche Rechte gewährt das Urheberrecht? ……………………………………………… 7
3. Wem steht das Urheberrecht, wem stehen Nutzungsrechte zu? …………………. 7
4. Entstehung des Urheberrechts ……………………………………………………………….. 9
5. Freie Werke und Open Content ……………………………………………………………… 9
6. Gesetzliche Nutzungsfreiheiten: die Schranken des Urheberrechts …………… 14
7. Erwerb von Nutzungsrechten ……………………………………………………………….. 26
8. Dokumentationen über Fremdinhalte …………………………………………………….. 37
IV. Weitere für E-Learning relevante Schutzrechte ……………………………………… 38
1. Persönlichkeitsrechte, vor allem: das Recht am eigenen Bild ……………………. 38
2. Das Markenrecht ………………………………………………………………………………… 39
V. Literaturliste …………………………………………………………………………………………. 42

Die aktuelle Fassungen gibt es bei Multimedia Kontor Hamburg.