Schlagwort-Archive: Videokonferenz

Workshop „Videokonferenz-Werkzeuge – Die Welt kommt in die Vorlesung“

Im Workshop lernen Sie verschiedene Lösungen kennen, um die Welt in Ihre Veranstaltungen zu holen. Berichte von Alumni von deren Arbeitsplatz in den Hörsaal, Interviews und Fragestunden mit Experten oder in die Hochschule übertragene Besuche bei Unternehmen lassen sich mit verschiedenen Mitteln realisieren.

Sie probieren Softwareplattformen wie Connect, Skype und Hello in verschiedenen Szenarios aus und lernen, welche technischen Voraussetzungen nötig sind, welche Mittel wir im Haus haben und wie die ELSE Sie unterstützen kann.

Im Workshop benötigen Sie einen Computer mit Webcam und Headset.

Niveau: Einsteiger
Datum: 06.12.2016
Zeit: 17.30 – 19.30 Uhr
Ort: H132, HS Flensburg
TN-Zahl: max.12
Kosten: kostenfrei

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich.

Google Hangout On Air nur mit Rundfunklizenz?

Der Heise Newsticker berichtet, dass die Medienanstalt Berlin-Brandenburg die Berechtigung von Kanzlerin Merkel in Frage stellt, mit staatlichen Mitteln einen Google Hangout On Air (Videokonferenz mit Live-Chat-Funktion) zu produzieren, da sie über keine Rundfunklizenz verfügt.

Weiter gedacht müsste dieses dann bedeuten, dass auch für den Live-Stream einer wissenschaftlichen Diskussionsrunde oder ähnlicher Veranstaltungen eine Rundfunklizenz benötigt würde.

How to organize an education hackathon

In dem Blog-Beitrag „My Experience in an Education Hackathon“ beschreibt Debbie Morrison ihre Teilnahme an einem Event, das die Erstellung eines offenen Online-Kurses in Gruppenarbeit zum Ziel hatte.

Dabei waren die Teilnehmer nicht alle an einem Ort versammelt. Vielmehr fanden die Sessions über Videokonferenzen in Google Hangout statt. Teams von drei Personen bearbeiteten jeweils Abschnitte eines Kurses zum Thema „Open Science and Data“.

Marktüberblick Webkonferenz, Kollaboration

Auf den Webseiten http://webconferencing-test.com findet sich ein angeblich herstellerunabhängiger Überblick über Webkonferenz- und Kollaborationssoftware. Nützlich sind die Übersichten über die jeweiligen Lizenzmodelle, über die ungefähren Kosten und der Leitfaden zur Auswahl derartiger Software.

Die hier schon vorgestellten Lösungen meeting.io und bigbluebutton fehlen in der Übersicht.