Schlagwort-Archive: Videovorlesungen

Didaktiktag der HS Wismar

Am 18.05. führen die Kollegen der Hochschule Wismar wieder ihren Didaktiktag durch. Es gibt ein tolles Workshop-Programm u.a. mit dem Preisträger Ars Legendi für Exzellenz in der Hochschullehre, Prof. Dr. Handke.
Im Vito der FH wären noch ein paar Plätze frei… (Arne Möller -1566)

Kostenloses Webinar: Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis

Am 16.11.2015 von 14.00 bis 15.00 Uhr gibt es auf e-teaching.org die Möglichkeit an dem kostenlosen Webinar „Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis“ teilzunehmen.

Die Referenten sind Prof. Jürgen Handke von der Philipps-Universität Marburg – diesjähriger Preisträger des Ars legendi-Preises für Exzellenz in der Hochschullehre – und Prof. Jörn Loviscach von der Fachhochschule Bielefeld.

Auf diesem Wege auch noch herzliche Glückwünsche an Herrn Handke und Dank für die interessanten Geschichten zur Musikkultur der 70er Jahre am Rande der GMW2015. 😉

Videos mit Quizfunktion

Peter Baumgartner stellt in seinem Blog den Online-Dienst eduCanon vor.

Nach Anmeldung kann man in diesem Dienst YouTube- oder Vimeo-Videos mit interaktiven Quizelementen anreichern.

Ein Beispiel dafür findet sich am Ende des Blogartikels.

Matterhorn – Vorlesungen aufzeichnen und verteilen

Matterhorn ist eine Open Source Software zum Anfertigen und  Verteilen von Veranstaltungsaufzeichnungen.

Sie besitzt folgende Eigenschaften:

  • Im Haus verteilte, über ein Netzwerk angebundene Clients zeichnen von einem Server gesteuert einzelne Veranstaltungen oder Veranstaltungsserien auf.
  • Aufgezeichnet werden das Beamersignal (VGA), Audio und Video (Kamera). Die Signale werden automatisch synchronisiert.
  • Einfache Schnittfunktion.
  • Hinzufügen von Untertiteldateien.
  • Automatische Indexierung der Texte in Bildschirmfolien mit Suchfunktion im Video.
  • Automatische Segmentierung der Videos nach Folienwechseln. Die Segmente sind für Betrachter direkt ansteuerbar.
  • Videos können wie Videos von Youtube in andere Seiten eingebettet werden (s.u.).

Leider funktionierte beim Betrachten des Videos zum Produktüberblick (s.u.) der in Flash realisierte Player nicht richtig (28.09.2012).

Marktüberblick Webkonferenz, Kollaboration

Auf den Webseiten http://webconferencing-test.com findet sich ein angeblich herstellerunabhängiger Überblick über Webkonferenz- und Kollaborationssoftware. Nützlich sind die Übersichten über die jeweiligen Lizenzmodelle, über die ungefähren Kosten und der Leitfaden zur Auswahl derartiger Software.

Die hier schon vorgestellten Lösungen meeting.io und bigbluebutton fehlen in der Übersicht.